Der Weg in die Virtuelle Assistenz Teil 2: Social Media als Dienstleistung

Der Weg in die Virtuelle Assistenz: Social Media als Dienstleistung

 

Nach Teil 1. von Der Weg in die Virtuelle Assistenz hast Du schon einmal einen guten Einblick erhalten, was genau die Virtuelle Assistenz ist. In einer Kurzfassung hast Du auch erfahren, wie man Virtuelle Assistentin wird.

 

In den nächsten Blog-Artikeln beschäftige ich mich damit, was eine Virtuelle Assistenz alles anbieten kann.
Dabei gebe ich Dir Tipps & empfehle Dir Onlinekurse, die Dich weiterbringen auf Deinem Weg in ein ortsunabhängiges Leben.  

 

Den 2. Teil möchte ich mit dem Social Media Management beginnen. 

 

Es ist zwar eine Dienstleistung die schon viele VA’s anbieten, meiner Meinung nach aber immer mehr benötigt wird. Der Bedarf an Social Media Managern ist in den letzten Jahren enorm angestiegen. Es sprießen immer mehr Social Media Kanäle aus dem digitalen Untiefen und diese müssen mit Content bespielt werden.
Viele (VA-) Kunden haben aber selbst oft nicht die Zeit, sich um diese Aufgabe zu kümmern. Infolgedessen engagieren sie kompetente Virtuelle Assistenten, die sich der Verbreitung ihres Contents annehmen.  

 

Und da ich Dir beim letzten Mal schon eine Empfehlung für den Onlinekurs von Nadine gegeben habe, möchte ich Dir heute folgenden Onlinekurs empfehlen: UNLOCK YOUR FREEDOM

 

In “Unlock Your Freedom – In 6 Wochen ortsunabhängig mit Social Media” von ablondespassport erfährst Du alles, was für einen Start ins ortsunabhängige Business wichtig ist. Ich selbst habe den Kurs auch gemacht, um meinen Kunden die bestmöglichste Leistung anbieten zu können.

 

social media

 

Wahrscheinlich möchtest Du aber erstmal wissen, was ein Social Media Manager überhaupt macht.

 

Dann kommt hier ein kurzer Abriss, der Tätigkeitsfelder eines Social Media Managers: 

  • Verfassen von Postings & Beiträgen für Soziale Netzwerke
  • Recherche nach relevanten Inhalten & Themen, sowie Ideen
  • Planung von Strategien
  • Redaktionsplanung
  • Erstellung von Reportings durch Auswertung von Analysetools
  • Kommunikation mit der Community

 

 

Was solltest Du mitbringen?

– Begeisterung
– Motivation
– Marketing-Gespür
– Multi-Tasking Fähigkeit
– Anpassungsvermögen

 

 

Wem kann man das anbieten?

  • Unternehmen
  • Selbstständigen
  • Start-Ups
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Dienstleistern
  • Coaches
  • usw.

 

 

 

Social Media geht nicht wieder weg;
ist keine Modeerscheinung.
Seien Sie dort, wo Ihre Kunden sind;
in den Sozialen Medien.
-Lori Ruff-
Social Media Experte

 

 

 

Ob Du Dich als Social Media Manager eignest, kann ich Dir hier zwar nicht beantworten, aber ich wünsche Dir dass Du den richtigen Weg für Dich findest. Falls Du noch Fragen hast, schreib sie mir gerne und falls Du Unterstützung bei Deinen Social Media Kanälen benötigst melde Dich gerne zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch.

 

 

 

Deine Hajra – Virtuelle Assistentin & Allrounderin

 

 

 

Dein Mehrwert

Der Text behandelt die Vorzüge einer Virtuellen Assistenz und für wen sich das Engagieren einer Virtuellen Assistentin lohnt. Es werden Vorteile aufgelistet, die die Benefits untermauern.

Der Weg in die Virtuelle Assistenz

Der Weg in die Virtuelle Assistenz

 Dieser Artikel enthält Affiliate-Links oder Werbung

Der Weg ist das Ziel.

– Konfuzius-

Du träumst schon seit geraumer Zeit von einem selbstbestimmten und ortsunabhängigen Leben?
Einem Beruf bei dem Du Dir Deine Kunden, die Projekte und Dein Leistungsspektrum selbst aussuchen kannst?
Du denkst so etwas gibt es nicht? Es klingt zu toll, um wahr zu sein?
Doch hier kommt die gute Nachricht: Bei der Virtuellen Assistenz treffen die o.g. Punkte haargenau zu.  

 

Du denkst ich übertreibe? Dann lass’ Dich von mir in dieser Artikelreihe in die Welt der Virtuellen Assistenz entführen.  

 

Lass uns mit dem 1. Teil beginnen.  Dabei stelle ich Dir die Virtuellen Assistenz vor. 

 

 

Was macht die Virtuelle Assistenz aus?

 

Um den Rahmen nicht zu sprengen, gebe ich Dir hier ein paar Stichpunkte:

 

  • ortsunabhängiges Arbeiten (Homeoffice, Strand usw.)
  • familienfreundlich
  • freie Zeiteinteilung
  • selbstbestimmt
  • aufregend
  • für Scanner optimal
  • breitgefächertes Leistungsspektrum, das angeboten werden kann
  • Optimal für Quereinsteiger
  • Entscheidungsfreiheit
  • kein typischer 9to5 Job
  • Arbeiten wie viel man möchte
  • etc.

 

 Kann ich davon auch leben? 

 

Meine Antwort darauf ist eindeutig JA.
Man kann sogar ganz gut davon leben.
Durch die vielen Möglichkeiten, die es jetzt schon gibt, ist es auch noch weiter ausbaufähig.

 

Es hängt aber v.a. von dem eigenen Engagement ab.
Wer im stillen Kämmerlein vor sich hin sitzt und wartet, der kann lange warten.
Eigeninitiative ist gefragt!

 

 

Wo finden sich Kunden? 

 

Erst einmal ist es dafür wichtig seine Zielgruppe/seinen Wunschkunden zu kennen und dann finden sich Kunden über folgende Kanäle:

 

  • Facebook -Gruppen
  • über den Webauftritt
  • über andere Soziale Netzwerke wie z. B. Instagram, Facebook-Seite
  • über Empfehlungen – Netzwerken ist das A und O in der Selbstständigkeit
  • Netzwerktreffen
  • Werbung über Soziale Netzwerke z. B. Facebook Ads
  • Ausschreibungen
  • etc.
    –> im Optimalfall finden die Kunden Dich

 

 Wie werde ich Virtuelle Assistenz? 

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten: 

  1. Einfach anfangen und anbieten, was Du kannst
  2. Kurse besuchen, um erst einmal ein Gründgerüst aufzubauen
  3. Anfangen und währenddessen sich positionieren

 

Mein Weg verlief, wie in Punkt 1 beschrieben.
Ich fing einfach an und musste nach einigen Kunden feststellen, dass mir das nicht reichte. 

Dann entschied ich mich für das Mentoring Programm von Nadine Abdussalam.
Unter Home findest Du dazu ein ausführliches Interview von mir mit Eva Eckhardt von E.VITA Mindful Reviews, in dem ich genau auf das Programm von Nadine eingehe.

 

  Meine Herzensempfehlung für Dich

 

Jetzt gibt es von Nadine auch einen Onlinekurs: Den VA Durchstarter Kurs. 

Optimal für interessierte und angehende Virtuelle Assistenten, die sich eine Starthilfe wünschen. Der Einstieg wird damit sehr erleichtert. In 7 Modulen + 3 Zusatzmodulen wird Dir alles relevante für den Einstieg ins VA-Business vermittelt.
Klick Hier für mehr Infos dazu. 

Wer also nicht ganz alleine starten möchte, dem kann ich den Onlinekurs wirklich nur ans Herz legen. Man ist dann nie allein. In der geheimen Facebook-Gruppe sind ganz viele VA’s und angehende VA’s und der Austausch ist Goldwert

 

Die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.
-Václav Havel-

 

Freiheit 

 

Wie auch immer Du starten möchtest,  ich wünsche Dir von Herzen viel Erfolg und freue mich, wenn wir uns vernetzen. Schau dazu einfach auf meinen Social Media Kanälen vorbei.

 

Und falls Du noch Fragen hast, melde Dich gerne bei mir und hinterlass mir hier gerne einen Kommentar.

 

Deine Hajra  

 

Dein Mehrwert

Der Text behandelt die Vorzüge einer Virtuellen Assistenz und für wen sich das Engagieren einer Virtuellen Assistentin lohnt. Es werden Vorteile aufgelistet, die die Benefits untermauern.

Stay connected!

0171 5704714

    Einwilligung

    Hinweis 

    Die Seiten und Artikel auf www.hajrakesten.com enthalten Affiliate-Links und Werbung.

     

    Mehr Informationen findest Du hier!

    Dein Mehrwert

    Dein Mehrwert

    Viele Fragen sich, ob es nicht einfacher wäre eine Persönliche Assistentin einzustellen und auch viel billiger.

    Meine Antwort dazu lautet Nein.

    Bei einer Persönlichen Assistentin vor Ort, musst Du neben dem Stundenlohn auch anderweitige Kosten bezahlen, die bei unserer Zusammenarbeit entfallen. Die da wären:

    • die Bereitstellung eines Arbeitsplatzes und auch die erforderlichen Utensilien
    • Arbeitsschutz
    • Sozialversicherungen
    • Kündigungsschutz
    • bezahlter Urlaub sowie Krankheitsfall

    Das alles entfällt, falls Du Dich für eine Virtuelle Assistentin entscheidest. Du sparst also fortlaufende Kosten ein.
    Denn Du bezahlst nur für die Zeit, die für die Auftragsbearbeitung anfällt.
    Plus Du bekommst es in einer anderen Währung zurück –> freie Zeitdie du dann für das Kerngeschäft aufwenden kannst. Also eine Win-Win-Situation.

     

    Zeitmangel Zeitmangel? Nicht mit mir!

     

    Weitere Vorteile einer Zusammenarbeit mit mir:

     

    • Flexibilitätdenn als virtuelle Assistentin kann ich nach Bedarf eingesetzt werden. Also wenn z. B. aufgrund von Krankheit oder Urlaub, Personalmangel herrscht. Somit kann man die Zeit überbrückt werden und Du zahlst wiederum nicht die gesamten Personalkosten.
    • Wie oben schon erwähnt, es entstehen für Dich nur Kosten, wenn ich als Virtuelle Assistentin für Dich tätig werde.
    • Du kannst Dich voll und ganz auf Dein Kerngeschäft/Projekt stürzen und Deiner Kreativität ungebremst freien Lauf lassen, denn ich unterstütze Dich dabei.
      Sei es Content Creation, Social Media Management, Office Management, Podcast Service, Webseitenerstellung, Webinarmanagement oder etwas Privates (Concierge Service), ich bin der richtige Ansprechpartner für Dich, wenn es darum geht, dem Zeitmangel die Stirn zu bieten.
    • als Allrounderin decke ich mehrere Leistungsspektren ab, so dass Du nicht mehrere Assistentin gleichzeitig benötigst.

     

    Noch nicht überzeugt?

      

    Dann denk doch nur einmal an die Frei(e)Zeit, die Du Dir durch das Outsourcing wiedergewinnen kannst. Sei es, um genau diese Zeit mit Deiner Familie und/oder Freunden zu verbringen, oder Dich einfach nur zu entspannen oder wieder mehr Deinem Hobby nachzugehen.Lass. uns zusammen den Zeitmangel aus Deinem (Berufs-)Leben verabschieden und zurück in die Fülle finden.

     

    Denk’ einfach mal an Dich und gönn’ Dir die freie Zeit, die Du zum Auftanken brauchst. 

    Auszeit zum Entspannen


    Also worauf wartest Du noch? Schnapp’ Dir Stift und Papier, verschaff Dir einen Überblick über Aufgaben, die Du auslagern kannst und willst.  Zusammen erarbeiten wir eine Strategie die Deinen Vorstellungen entspricht. 

     

    Überzeugt? Dann buch’ gleich hier ein unverbindliches Erstgespräch.
    Ich freue mich auf Dich!

     

     

     

     

    Dein Mehrwert

    Der Text behandelt die Vorzüge einer Virtuellen Assistenz und für wen sich das Engagieren einer Virtuellen Assistentin lohnt. Es werden Vorteile aufgelistet, die die Benefits untermauern.

    Bereit für den nächsten Schritt?

    0171 5704714

      Einwilligung

      Hinweis 

      Die Seiten und Artikel auf www.hajrakesten.com enthalten Affiliate-Links und Werbung. 

       

      Mehr Informationen findest Du hier!

      Was ist das überhaupt, die virtuelle Assistenz

      Was ist das überhaupt, die virtuelle Assistenz

      Dann klären wir doch zuerst die Frage, die jedem der die Berufsbezeichnung “Virtuelle Assistentin” liest, auf der Zunge brennt.

      Was ist das eigentlich, die virtuelle Assistenz?

      Ein Virtueller Assistent ist nichts anderes als ein freier Mitarbeiter, ein persönlicher Assistent, nur das er eben nicht vor Ort arbeitet, sondern virtuell. Virtuelle Assistentin können im Homeoffice oder auch ortsunabhängig, z. B. am Strand tätig sein.
      Sie können mit mehreren Kunden gleichzeitig arbeiten.

      In Deutschland ist die Virtuelle Assitentin noch nicht so bekannt, wohingegen sie in den englischsprachigen Ländern, schon sehr viel weiter sind mit ihrem Virtual Assistant. Doch auch in Deutschland kann man den Wandel der Zeit nicht aufhalten und die Virtuelle Assistentin ist auf dem Vormarsch.

      Vor allem Start-Ups, Coachs und Kleinunternehmen holen sich Virtuelle Assistentinen ins Boot, um bei täglich anfallenden Aufgaben entsprechende Unterstützung zu bekommen. So kann man sich Zeit freischaufeln, die man beliebig & effizient nutzen kann. Weiterdelegieren ist hier die Devise.
      Das Einsatzgebiet ist genauso flexibel, wie der Virtuelle Assistent selbst.
      –> Ob im Backoffice, im direkten Kundenkontakt, in der Buchhaltung, der Entwicklung oder auch im Marketing, die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig.


      Ich finde, dass der Beruf der Virtuellen Assistentin so abwechslungsreich wie er ist, nicht mehr wegzudenken ist und freue mich einen so vielseitigen und flexiblen Beruf ergriffen zu haben.

      Wenn Du also in eine Virtuelle Assistentin investierst, investierst Du in Zeit.

      – Zeit für Deine Herzensangelegenheit

      Als Allrounderin sage ich mit Dir zusammen dem Zeitmangel den Kampf an.
      Also lass uns gleich loslegen, buch’ Dir gleich hier ein Kennenlerngespräch.

      Ich freue mich auf Dich!

       

      Bereit für den nächsten Schritt?

      0171 5704714

        Einwilligung

        Hinweis 

        Die Seiten und Artikel auf www.hajrakesten.com enthalten Affiliate-Links und Werbung.

         Mehr Informationen findest Du hier!